04 Juli 2014

WE ARE INFINITE - was, wie, wieso, warum?

'WE ARE INFINITE.' - was soll dieser komische (und zugegebenermaßen ziemlich schmalzig klingender) Titel? Wer soll unendlich sein? Wer ist 'wir'? Und wie passt dieser Titel zu den Begriffen, die Bloggerin direkt darunter geklatscht hat? Was sollen das eigentlich für Begriffe sein, haben die irgendeine Bedeutung oder sind die nur eine Art Dekoration?



'wer, wie, was, wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt bleibt dumm' - diese Zeile aus dem Titelsong der Sesamstraße kennt wahrscheinlich jeder und der Spruch ist wahr, denn wer keine Fragen stellt bleibt nun mal dumm und wenn es auch nur im Bezug auf eine Sache so ist. Fragen sind also etwas ganz tolles, denn durch sie wird man schlauer. Und weil Fragen so toll sind, ist auch der Titel meines Blogs toll (nein, ich bin nicht eingebildet oder so, das ist nur eine Schlussfolgerung), denn wenn man sich den Titel ansieht, treten ganz sicher einige Fragen auf. Ein paar Fragen, die auftreten könnten stehen oben und diese werde ich jetzt beantworten oder es zumindest versuchen. Ob mir das gelingt, ist wieder eine andere Frage.

Ich bin jetzt einfach mal so dreist und beantworte die ersten drei Fragen gleichzeitig (muhahaha). Der Titel hat keine besondere Bedeutung und irgendwie doch. Besonders viel über den Blog sagt er nämlich nicht aus -jetzt dürft ihr alle kurz erleichtert durchatmen, denn ich werde euch hier in Zukunft nicht tagtäglich mit Infinityzeichen bewerfen - ich habe diesen Titel nur ausgewählt, weil er zu meinen Lieblingszitaten aus meinem Lieblingsbuch (The perks of being a wallflower) gehört und mir ganz ehrlich einfach kein anderer, besserer und passenderer Titel eingefallen ist. Es ist also weder jemand Bestimmtes mit 'WE' gemeint, noch ist jemand Bestimmtes 'INFINITE'.
Die Begriffe die ich, dreist wie ich bin, einfach so und scheinbar ohne Grund unter den Titel geklatscht habe, habe ich eben doch nicht ohne Grund dahin geklatscht. Nein, es hat einen Grund weshalb sie da stehen. Jaaa, irgendwas auf diesen dämlichen, komischen und äußerst verwirrenden Blog hat doch einen Sinn und Zweck? Krass, oder? Okay, Spaß beiseite. Ich wollte hier Fragen beantworten. Diese bösen, bösen, verwirrenden Begriffe stehen da, weil ich euch hier in Zukunft eben nicht mit Infinityzeichen, sondern meinen Meinungen zu Büchern, Filmen, Musik, Serien, anderen Zeugs und Zitaten bewerfen will. Hauptsächlich mit Zitaten, denn 'zitatbessesend' - neue Wörter erfinde ich auch ganz gerne - wie ich bin habe ich vor in Zukunft jeden Post mit einem passenden Zitat zu beginnen. Ja, ihr habt richtig gehört, die Verrückte da will jeden verdammten Post mit einem Zitat beginnen!

So, jetzt sind alle Fragen beantwortet und wir sind alle ganz müde und erschöpft von den vielen bösen und verwirrenden Sätzen die ich in diesem noch verwirrenderen Post produziert habe und deshalb hat dieser Post jetzt (bzw. noch nicht 'ganz jetzt') ein Ende. *freu, jubel*
Wenn ihr aus welchem Grund auch immer, noch mehr Fragen habt könnt ihr sie mir gerne in den Kommentaren stellen und ich werde sie versuchen zu beantworten - VERSUCHEN, ob ich es schaffe ist auch diesmal eine andere Frage... (verdammt, in diesem Post wimmelt es ja regelrecht von Fragen)
Soo, das war's jetzt aber wirklich!
xoxo,... ne, das lass ich lieber, passt viel besser zu Gossip Girl als zu mir...
Liebe Grüße, Bekky <3 (Ja, das ist schon viel besser, wenn auch verdammt unkreativ)
Soooo, jetzt aber wirklich - Schluss, aus, ENDE!

1 Kommentar:

  1. Hey, einen sehr schönen Blog hast du! Der Titel gefällt mir unglaublich gut und ich finde gar nicht, dass es zu schmalzig klingt :)
    Mach weiter so!

    Allerliebste Grüße,
    Hailey

    Hailey London

    AntwortenLöschen