19 Januar 2015

Cover Monday #1

Ich bin gerade auf eine, wie ich finde, sehr, sehr tolle Aktion von The Emotional life of books gestoßen und musste natürlich sofort mitmachen! Die Aktion heißt Cover Monday und bei ihr geht es darum jede Woche ein Buch mit einem besonders tollem Cover vorzustellen. Mehr zu der Aktion findet ihr hier.


Mein Buchcover für diese Woche ist das Cover von Love Rosie von Cecelia Ahern:


Ist es nicht wunderschön? Ich finde es einfach toll und wesentlich schöner als das Cover von der normalen Ausgabe (das ist ja die Filmbuchausgabe, die normale Ausgabe heißt 'Für immer vielleicht') und das ist bei mir wirklich nur sehr, sehr selten der Fall, denn normalerweise finde ich Filmbuchausgaben total schrecklich. Love Rosie war auch die erste Filmbuchausgabe, die ich mir bewusst gekauft habe. 
Mir gefällt das Cover so gut, weil es eigentlich total schlicht ist und Alex & Rosie so glücklich aussehen. Und mal im ernst - ein Cover mit Sam Claflin drauf, kann auch nur schön sein! Ich mein guckt ihn euch an! ♥ :D



Jetzt aber zum Inhalt, der (fast) genauso schön ist wie Sam:

Alex und Rosie kennen sich, seit sie Kinder sind. Das Schicksal hat sie zu mehr als besten Freunden bestimmt, das scheint jedem klar – nur dem Schicksal nicht …

Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird sie schwanger. Und das nicht von Alex. Sie zieht ihre Tochter allein groß, Alex heiratet eine Amerikanerin. Erst nach Jahren ist er wieder solo - doch inzwischen ist auch Rosie verheiratet ...

In all den Jahren bleiben Alex und Rosie in Kontakt. Miit Briefen, E-Mails, SMS, Chatnachrichten. Doch es ist wie verhext: Rosie und Alex sind einfach wie die Königskinder...

Mir hat das Buch wirklich unheimlich gut gefallen, wie gut genau könnt ihr nochmal in meiner Rezension dazu nachlesen!

Liebe Grüße, Bekky <3






Kommentare:

  1. Hallo du! :)

    Das Cover ist wirklich schön, man sieht wie vertraut die beiden miteinander sind und ich mag normalerweise auch keine Filmbuchausgaben, wenn ich das Buch nicht schon kennen würde, hätte ich es mir bestimmt mit dem Cover gekauft. Es gibt ja schon ein neues Cover (also jetzt das Normale), ich hab noch die alte Version, wo die Schrift groß drauf ist, wie bei den anderen Büchern von Ahern :) ABER, du solltest dir mal das englische Cover anschauen "Where rainbows end", das hab ich hier auch stehen, das find ich total schön!

    Liebe Grüße
    Lisa :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das englische Cover finde ich auch richtig toll! Aber die 'normalen' deutschen gefallen mir überhaupt nicht:/
      Liebe Grüße zurück!<3

      Löschen
    2. Das Original ist meistens sowieso besser :)

      Löschen
    3. das stimmt! ich bin nur leider meistens viel zu faul auf englisch zu lesen. das merk ich auch zurzeit wieder, weil ich opal (auf englisch) jetzt schon seit über zwei wochen lese und gerade mal bei der hälfte bin D:

      Löschen
  2. Hi Bekky!

    Oh, das ist ein Cover, das mir so überhaupt gar nicht zusagt ^^ So Personen oder Pärchen mag ich gar nicht gerne ... aber Geschmäcker sind halt verschieden :)
    Dazu kommt wahrscheinlich auch, dass ich in dem Genre, in dem diese Cover meistens präsent sind, so gut wie gar nicht lese ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm, ja Geschmäcker sind verschieden. Was ja auch gut so ist! :)
      Liebe Grüße zurück! <3

      Löschen
  3. Das Cover ist wirklich süß<3

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Bekky!

    Ohjah da kann ich dir nur zustimmen! Ich mag das Filmbuchcover auch viel lieber als das originale deutsche Cover. Zuletzt war das nur bei If I stay so und das zeigt doch, dass solche Fälle die absolute Ausnahme sind. Aber gut ich gebe zu vielleicht, aber nur vielleicht beinflusst mich Sam auch ein bisschen.... ;D *-*

    Und *omg mir ist gerade erst aufgefallen, dass ich dich noch nicht verfolge! :o
    Dabei guck ich doch so oft hier vorbei! :3 Das hab ich natürlich gleich geändert.

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann bin ich also nicht die einzige die von sam ein bisschen beeinflusst wird...:D
      Dankeschön! <3
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen