13 Januar 2015

Lese-, Schreib-, Blogvorsätze 2015!

Wir haben  heute schon den 13.Januar und deshalb bin ich wohl schon ein bisschen spät dran, aber egal! Ich möchte euch heute trotzdem von meinen Vorsätzen für das Jahr 2015 erzählen, bzw. von meinen Vorsätzen was das Lesen, Schreiben und Blogen angeht, denn andere habe ich mir gar nicht genommen, weil ich das nie mache und man sich doch sowieso nie dran hält! Endlich Mathe verstehen würde ich in diesem Jahr aber trotzdem gerne, aber das wir wohl für immer ein unerfüllter Traum bleiben... Aber na ja, damit kann ich auch ganz gut leben. Den ganzen Zahlenmüll braucht doch sowieso keiner! :D
Jetzt aber zu meinen Vorsätzen!

LESEVORSÄTZE

- Mindestens 50 Bücher lesen
Insgesamt möchte ich 2015 mehr lesen, auch wenn meine Mum, würde sie das hören, wahrscheinlich ausflippen würde, weil sie der Meinung ist, dass schon jetzt viel zu viel lese. Aber sie ist auch keine 'Viel-Leserin' und kann das deshalb gar nicht richtig beurteilen. :P Und ja, 50 Bücher sollen es mindestens werden, ein paar mehr wären aber natürlich noch toller!

- SUB verkleinern
Jaa, der liebe Zac muss einfach kleiner werden, weshalb ich dieses Jahr mehr SUB Bücher lesen und dafür sorgen möchte, dass auch nicht sooo viele neue dazukommen . Ob das wirklich klappen wird, weiß ich nicht... es gibt einfach zu viele tolle Bücher!

- Neue Genre ausprobieren
2015 möchte ich mal was ganz neues lesen! Einen historischen Roman vielleicht oder etwas aus dem High Fantasy Bereich, denn so ein Buch hab ich bis jetzt auch noch nie wirklich gelesen. Mehr 'Erwachsenenbücher' würde ich auch gerne lesen und Biographien! Ich möchte unbedingt ein paar Biographien lesen!

SCHREIBVORSÄTZE

- 'Roman' beenden
Diejenigen unter auch die sich erfolgreich durch meinen  Me Text gequält haben wissen vielleicht, dass ich einer Geschichte schreibe, die irgendwann vielleicht mal ein Buch werden soll und die würde ich dieses Jahr wirklich gerne beenden. Ob das wirklich klappt, ist allerdings noch so eine Frage, sie steckt ja noch ziemlich in den Babyschuhen und ich hab mich noch immer nicht so ganz, wie genau ich sie aufbauen will. Aber ja, ich gebe mein Bestes!

- Mehr Schreiben!
Ich schreibe wirklich, wirklich gerne an meiner Geschichte nur leider viel zu selten, weil immer irgendwas dazwischen kommt. Aber das soll sich dieses Jahr ändern!  Ich möchte mindestens drei mal die Woche mindestens eine halbe Stunde lang schreiben und noch mehr wäre natürlich noch besser! Außerdem möchte ich vlt. auch am NaNoWriMo 2015 teilnehmen!

- Schreibtagebuch führen
Ich möchte dieses Jahr ein 'Schreibtagebuch' führen, in dem ich mir aufschreibe wie viel ich geschafft habe, wie viel ich in den nächsten Tagen schaffen will, ob ich mit der Geschichte zurzeit zufrieden bin, etc., weil ich schon oft gehört habe, dass das helfen soll!

- Geschichte nochmal komplett durchplotten
Das habe ich zwar schon mal gemacht, aber ich möchte es nochmal mal neu machen und diesmal genauer!

BLOGVORSÄTZE

- Mehr Rezensieren 
Irgendwie kommt es mir so vor, als würde ich total wenig rezensieren und das möchte ich ändern!

- Kreativere Beiträge
Ich möchte gern kreativere Beiträge schreiben, was für Beiträge das sein sollen, weiß ich selbst nicht so ganz, aber hoffentlich fällt mir noch was ein. Auf jeden Fall sollen es Beiträge sein, die für euch interessanter sind!

- Mehr auf anderen Blogs kommentieren
Ich kommentiere wirklich gerne und auch relativ regelmäßig, möchte das in Zukunft aber noch häufiger tun. Auch, weil ich ja selbst weiß, wie sehr man sich über so einen Kommi freut!

- Neues Design
Irgendwann in nächster Zeit würde ich mir gerne ein neues, passenderes Design für meinen Blog zulegen! :)

Was habt ihr so Vorsätze?
Liebe Grüße, Bekky <3

Kommentare:

  1. Das sind wirklich super Vorsätze :-)
    Ich habe mir dieses Jahr auch das erste Mal Kleinigkeiten bezüglich meines Blogs vorgenommen, weil ich wie du einfach alles andere nicht einhalte :D
    Und das mit dem Schreiben kann ich auch richtig gut nachvollziehen. Fast täglich nehme ich mir vor mich hinzusetzen und mehr zu schreiben und vor allem mal etwas zu Ende zu schreiben, aber ich kann mich so selten dazu motivieren, was schade ist, weil ich so gerne schreibe, aber gefühlt nie voran komme, weil da zu viele Ideen in meinem Kopf sind die umgesetzt werden wollen... ach ja, ich wette du kennst das^^

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, ich kenne das leider viel zu gut >.<
      Liebe Grüße, zurück! <3

      Löschen
  2. Schöne Vorsätze :) Und nein - lass dein Design bitte so!!!!
    LG, Anto ♥

    AntwortenLöschen
  3. Also erstmal vorweg: Ich liebe dein Layout! Absolut genial!
    Und nun zu den Vorsätzen. Die finde ich sehr gut und machbar. Meine Schreibvorsätze sehen auch so aus. Mehr schreiben, Lose Enden im Plot finden und verknüpfen, mehr schreiben, Schreibstil verbessern.
    Kreativere Blogbeiträge hätte ich auch gerne. Ich bin grad so unkreativ. Aber ich habe geniale Gastblogger :D Da kommt was Gutes zu stande!
    ich werde jetzt erstmal deinem Blog folgen :D

    Lg Anna
    www.the-anna-diaries.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm, mir ist es irgendwie zu dunkel :o
      Gut zu wissen, dass ich nicht die Einzige bin die gerade total unkreativ ist. :D
      Dankeschön <3
      Liebe Grüße, zurück! ♥

      Löschen
  4. Wow! Da haste dir aber viele Vorsätze für dieses Jahr vorgenommen! Bin gespannt ob du´s schaffst. ;)
    Da werde ich dir mal folgen. :D

    LG Bella
    http://bellas-life.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt! :D
      Liebe Grüße, Bekky <3

      Löschen