08 September 2015

Disney - Dienstag #4


Der Disney-Dienstag ist eine Aktion von LeFaBook
Bei der Aktion geht es darum jeden Dienstag ein Buch seiner Wunschliste oder seines SUBs vorzustellen. Dazu gibt es jede Woche eine neue Aufgabe, die irgendwie mit Disney zusammenhängt. 

Nachdem ich es letzte Woche leider nicht geschafft habe mitzumachen, freue ich mich diese Woche umso mehr darüber wieder bei dieser tollen Aktion dabei zu sein. ♥

Die Aufgabe für diese Woche:

Diesmal ist ein Buch gesucht, das zwar nicht durch sein Cover, dafür aber durch seinen Klappentext überzeugen konnte. Da ich leider eine totale Cover-Käuferin bin. fiel es mir total schwer ein Buch für diese Aufgabe zu finden, letztendlich habe ich mich dann aber für Looking for Hope von Colleen Hoover entschieden. Das Cover von diesem Buch finde ich nämlich gar nicht schön und hätte ich den ersten Teil der Reihe nicht schon gelesen gehabt, dann hätte ich mir das Buch wahrscheinlich gar nicht erst angeschaut.


Auf die Vergangenheit zurückzublicken, das hat Dean Holder seit dem Tod seiner Schwester Les erfolgreich vermieden und stattdessen kräftig an seinem Image als Bad Boy gearbeitet. Bis er Sky trifft, die seine Welt von einem Moment auf den anderen aus den Angeln hebt. Denn Sky erinnert Dean an Hope, seine verschwundene Kindheitsfreundin, nach der er seit Jahren vergeblich sucht. In Skys Gegenwart brechen Gefühle auf, die Dean längst verloren glaubte - doch immer mehr wird klar: Um in die Zukunft blicken zu können, muss Dean sich den Geistern seiner Vergangenheit ebenso stellen wie Sky ...

Ich freu mich schon auf nächsten Dienstag. :3

Liebe Grüße, Bekky <3






Kommentare:

  1. Hey hey,

    dieses Mal bin ich auch wieder mit dabei und ich hatte dieses Mal wirklich Probleme ein Buch zu finden, da ich normalerweise keine Bücher kaufe, die mich äußerlich nicht ansprechen. Diese Reihe ist da wirklich die Ausnahme.

    Bei deinem Buch muss ich dir zum Teil recht geben. Der Typ ist echt nicht die Wucht. Ich glaube wenn das jemand anderes wäre, würde das schon ganz anders aussehen.

    Liebste Grüße
    Nele
    http://time-for-nele.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Dann hattest du dasselbe Problem wie ich. Ich muss mir echt abgewöhnen so eine Cover-Käuferin zu sein, irgendwie glaub ich nämlich, dass ich dadurch auch richtig tolle Bücher 'verpasse'.
      Ja, mit jemand anderen auf dem Cover hätte das Buch wahrscheinlich echt besser ausgesehen, wenn die da zum Beispiel einen Zac Efron draufgeklatscht hätten wäre ich begeistert gewesen :'D

      Liebe Grüße, Bekky <3

      Löschen
  2. Huhu!

    Args, ne, also solche Cover mag ich auch gar nicht. Momentan wird man ja geradezu überflutet damit, immer irgendein Kopf oder ein küssendes Pärchen ^^ Ich muss natürlich zugeben, dass ich das Genre auch nicht mag - aber ich würd sicher mal was ausprobieren, wenn es mal etwas präsentabler präsentiert werden würde xD

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie ähneln sich Buchcover immer mehr, was ich eigentlich richtig schade finde. :/
      Ich find aber, dass das nicht nur in diesem sondern in allen Genre so ist, im Fantasygenre sind nämlich total oft so traurig aussehende Mädchen auf dem Cover.
      Liebe Grüße, Bekky<3

      Löschen
  3. Huhu :)
    Dein Buch liegt noch auf meinem SuB und ich bin schon ganz gespannt.
    Auch wenn ich das Cover nicht super hässlich finde, ist es auch irgendwie nicht schön. Wenn du verstehst :D

    Liebe Grüße,
    Jana
    http://zauberhaftebuecherwelt.blogspot.de/2015/09/disney-dienstag-26.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :3
      Klar, versteh ich dich. Ist bei mir oft genauso, aber dieses Cover finde ich einfach nur hässlich :D
      Liebe Grüße, Bekky <3

      Löschen
  4. Hallöchen,
    ja... das Cover ist wirklich nicht schön, aaaber für dieses Cover hat (LEIDER) die Mehrheit gestimmt. Es gab ja ein Cover-Voting bevor es rauskam und man konnte für eins von 3 Covern abstimmen Aber es war eins dabei, dass mich total abgschreckt hat, dass ich dieses sogar besser fand... :D Nunja leider ist es nicht mein Favorit geworden und man muss sich der Mehrheit beugen.
    Dafür ist das Buch wiederum sehr toll. Eigentlich wird die Geschcihte nur aus Deans Sicht wiederholt, aber man findet dann doch ein paar schöne Nebeninfos über Dean und was er währenddessen denkt. :)
    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ♥
      Bei dem Cover-Voting hab ich gar nicht erst mitgemacht, weil ich alle drei Cover total schrecklich fand. :D
      Auf das Buch freu ich mich schon sehr, auch wenn ich 'Hope Forever' nicht ganz so gut fand wie alle anderen.^^
      Liebe Grüße, Bekky <3

      Löschen
  5. Hei Bekky

    Ja stimmt, dieses Cover ist wirklich nicht so toll...
    Habe aber schon viel positives über Colleen Hoovers Bücher gelesen und gehört, habe im Moment gerade Weil ich Layken liebe auf meinem SuB, sollte ich wohl lesen ^^
    Habe gestern After Love per post bekommen, sehe gerade dass du es auch im Moment liest ;) mal sehen ob es mir besser gefällt als das letzte!

    Übrigens habe ich dich getaggt, schau doch vorbei wenn du Lust hast :)
    http://bibliomanie2.blogspot.ch/2015/09/tag-books-until-end.html

    Und als Leserin bleibe ich auch gleich zurück, dein Blog ist nämlich auch wirklich wunderschön!

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise :3
      Colleen Hoover schreibt wirklich unheimlich gute Bücher und Weil ich Layken liebe solltest du wirklich ganz bald lesen - es ist toll! <3
      Ich bin inzwischen fast fertig mit After Love und ich fand es viiiiiiel besser als After Truth!
      Danke für's taggen und Leserin werden! Ich freu mich sehr darüber!:)

      Liebe Grüße, Bekky <3

      Löschen